15.05.2019

2. Radebeuler Kinderblaulichttag

Zweiter Kinderblaulichttag für alle Zweitklässler Radebeuls

Am Mittwoch, den 15.05. fand in Radebeul der zweite Kinderblaulichttag für Grundschulen statt. Insgesamt nahmen in zwei Schichten 400 Kinder teil. Gemeinsam mit der Polizei Sachsen, der Freiwilligen Feuerwehr Radebeul Kötzschenbroda und dem DRK Dresden Land e.V. bauten wir einen Stationsbetrieb auf. An unseren Stationen lernten die Zweitklässler das THW, den toten Winkel sowie verschiedene Werkzeuge kennen. In den Stationen hatten wir zwischen 10 und 20 Minuten Zeit. Der Stationsbetrieb dauerte mit Pausen von 8 bis 14:45 Uhr. Obwohl es sehr anstrengend war, hat es uns allen sehr viel Spaß gemacht. Auch die Kinder schienen begeistert. Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Wir danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: