28.05.2022

Days of Destruction

Heavy Metall im Steinbruch

Am heutigen Samstag, dem 30.05. fand der verschobene Dienst der Bergungsgruppe des ersten technischen Zuges statt. Gegen 8:30 Uhr ging es für 11 Helfer mit GKW und MTW Ztr. nach Neukirchen (Landkreis Mittelsachsen) zu den Days of Destruction. Dort ging es zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehren Neukirchen, XXX und Tanneberg um das Ausbildungsthema Technische Hilfeleistung, genauer um das Retten aus Fahrzeugen. Der freundliche Ausbilder von der Feuerwehr zeigte uns wie man fachgerecht ein Auto zum Cabrio verwandelt. Im Fokus stand dabei das patientengerechte Retten der Person aus dem Fahrzeug unter Verwendung von Material, welches sich auf dem GKW befindet. Hauptsächlich kamen dabei Schere und Spreizer, Haligantool, diverse Hölzer und das Glasmangamentset zum Einsatz. Am Ende war der Ford Fiesta ein Cabrio mit viel Beinfreiheit ???? Nach der Ausbildung blieben die Einsatzkräfte noch ein wenig in der Kiesgrube und erlebten die Veranstaltung. Es fanden unter anderem eine Schauübung der Feuerwehr und mehrere Wertungsläufe des Autocrosswettbewerbes statt. Abschließend war es ein sehr lehrreicher Tag. Wir danken den Veranstaltern sowie dem THW Freiberg für die Einladung. Den Rennsportteams für das Bereitstellen der Ausbildungsfahrzeuge, sowie den Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit. Ein besonders Danke an den Ausbilder der Feuerwehr Neukirchen!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: