31.12.2018

Unsere Letzten Wort in 2018

Kleiner Rückblick

Und schon wieder ist ein Jahr vorüber und wieder wollen wir ein paar abschließende Worte hinterlassen. In diesem Jahr haben wir gemeinsam als THW Radebeul viel erreicht. Wir hatten größere Einsätze (Spreewitz) und kleinere (Uhlendorf). Aber es wurde auch viel geübt wie zuletzt in Meißen Bohnitzsch. Auch im Bereich Aus- und Weiterbildung haben unsere Helfer viel erreicht. So konnten wir neue Helfer aus der GA in den aktiven Dienst übernehmen. Ebenso bildeten sich die Aktiven in vielen Stunden weiter. Einige unserer Helfer machten spezielle Fortbildungen und Lehrgänge. Auf dieses Wissen können wir nun als gesamter Ortsverband zugreifen, worüber wir sehr froh sind. Leider mussten wir auch Abschied nehmen. Gilberte und Christian Huhn, die uns 3,5 Jahre lang vorzüglich bekochten, gehen in den wohlverdienten Ruhestand. Aber auch von anderen treuen Wegbegleitern mussten wir uns trennen. Ganze drei Fahrzeuge stellten wir in diesem Jahr außer Dienst. Unimog und Rundhauber gingen nach Dresden, während der MTW OV ausgemustert wurde. Wir hoffen im nächsten Jahr auf Ersatz. In diesem Jahr haben wir als THW, aber auch unsere Helfer untereinander, neue Freundschaften geschlossen und bestehende vertieft. Hoffentlich können wir das im nächsten Jahr fortsetzen. Denn 2019 geht es spannend weiter: Als größter Punkt steht das Bundesjugendlager in Rudolstadt an. Sowohl unsere Jugendgruppe als auch unsere Helfer werden vor- und hinter den Kulissen teilnehmen. Auch wird die Umsetzung des Rahmenkonzeptes eine große Rolle spielen. Aber auch kleinere Punkte, wie der Tag der offenen Tür und das Ausbildungswochenende in Görlitz werfen ihre Schatten voraus. Und das ist nur ein kleiner Auszug;)

Nicht zuletzt möchten wir noch "Danke" sagen.
Danke an unsere Helfer für ihren ehrenamtlichen Einsatz für das THW. Danke an alle Frauen, Partner, Freunde, Kinder und Eltern unserer Helfer, die uns dieses Ehrenamt ermöglichen. Danke an alle befreundeten Organisationen, Unterstützer und Freunde des THW für die Zusammenarbeit in den letzten 12 Monaten. Danke an alle die uns, in welcher Art und Weise auch immer, in 2018 unterstützt haben.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Gesundheit, Erfolg und viel Freude in 2019.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: