Kinderblaulichttag

Von: Lukas Nebel – Mittwoch, dem 05. September 2018 – 16 Tage
Präventionstag für alle 3. Klässler Radebeuls.

1. Radebeuler Kinderblaulichttag

Am Mittwoch, den 5.9. fand der seit langem geplante Blaulichttag für alle 3. Klässler Radebeuls unter der Schirmherrschaft des Radebeuler OBs Wenzel statt. In 2 Schichten lernten die Kinder dabei das DRK, die Feuerwehr, die Polizei sowie das THW kennen. Ebenfalls wurde grundsätzliches, wichtiges Wissen aus diesem Kontext vermittelt. So übten die Kinder zum Beispiel das Absetzen eines Notrufes, Erste Hilfe sowie Wasserrettung.  Das THW war mit 3 Stationen beteiligt. In der Station eins wurde den Kindern vermittelt, wie sie richtig eine Trage benutzten und wieso das Filmen von Einsatzstellen und das "gaffen" nicht gut ist. An der Station 2 galt es, mit Rettungsringen Kegel zu treffen. Nebebei lernten die Teilnehmer etwas über Wasserrettung im Allgemeinen. An Station 3 informierte unser OB umfassend über das THW. Zum Mittagessen gab es Hot Dogs, welche durch das DRK Dresden-Land bereitgestellt wurden.  Gegen 15:15 Uhr endete die Veranstalltung, um 16 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Wir danken allen Beteiligten!