Mannschaftslastwagen Typ 4, 3 t, gl, (MLW 4)

Der MLW 4 dient zur Beförderung der Einsatzmannschaft, als Geräteträger für die Ausstattung und zum Transport von Arbeitsmaterial und Sachgütern.

 

Fakten Mannschaftslastwagen Typ 4 (MLW Typ 4)


Typ: LKW 3 t Nutzlast, Gruppenfahrerhaus, 1+6 Plätze, Pritsche / Plane

Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:

1. Transportfahrzeug

  • Aufnahme der Fachgruppe einschließlich der persönlichen Ausstattung
  • Transport der Geräte- und Werkzeugausstattung der Fachgruppe
  • Zuführung von weiterer Ausstattung


2. Zugfahrzeug

  • als Zugfahrzeug für Anhänger bis ca. 5 t zulässiges Gesamtgewicht

 

Der MLW IV kam 2017 fabrikneu als Fahrzeug der damals noch vorhanden Fachgruppe Infrastruktur in den OV. Schnell bewährte er sich auch als Transportfahrzeug für allgemeine Transporte sowie für Fahrten ins Landes- oder Bundesjugendlager unserer Jugendgruppe. Mit der Umsetzung der Fachgruppe Infrastuktur in den OV Dresden wurde der MLW unserer B2 zugeordnet. Das geschah, damit unser OV seine Logistikkomponente behält. Ebenfalls ist er das einzige Fahrzeug, welches Einsatztatkisch sinnvoll den Anhänger NEA ziehen kann. Im Tausch ging der Rundhauber (MLW 3 auf Mercedes 911) nach Dresden. Seit 1/2019 ist der MLW somit ein ausgeliehenes Fahrzeug, dass sobald der neue MZGW ausgeliefert wurde, seiner Fachgruppe nach Dresden folgen wird.

Den MLW teilen sich derzeit die Fachgruppen N und SB.

 
FRN HE Rdbl 24/54

Hersteller:

MAN

Aufbau Freytag

Model:

TGM 13.250

Baujahr:

2017

Leistung:

184 kW

zul. GG:

13t

Sitzplätze:

6+1

im OV seit 2017