14.04.2019

15. Treppenlauf

Technische Unterstützung 15. Mt. Everest Treppenmarathon Radebeul

15. Treppenlauf, wir waren dabei!

Jedes Jahr im April steht eine ganz bestimmte Sache auf dem Dienstplan: Der Treppenlauf Gemeinsam mit der Feuerwehr und dem DRK tragen wir zur Durchführung der Veranstaltung bei. Die Vorbereitungen begannen bereits am Donnerstag.  Das benötigte Material wurde in den MLW IV geladen. Am Samstag bauten die Ehrenamtlichen im Bereich Bismarckturm das Basislager auf. Dazu gehören Zelte, Beleuchtung, Stromversorgung, eine Einsatzleitung sowie circa 50 Betten. Doch auch im Bereich Wende und Ekhardsweg waren unsere Helferinnen und Helfer aktiv. Sie bauten Unterstände und Beleuchtung auf. Ein Posten sowie die Einsatzleitung waren über 30 Stunden im Schichtsystem besetzt. Am Sonntagmittag leisteten Helfer, die sich gerade auf dem Weg zur Einsatzstelle befanden erste Hilfe bei einem Fahrradunfall auf der Meißner Straße in Radebeul. Um 14 Uhr ging eine Staffel unseres Helfervereins bei der 11-Freunde Staffel an den Start. Sie belegten einen Starken achten Platz. Gegen 16 Uhr begann der Abbau und der Rücktransport des eingesetzten Materials.  Der Treppenlauf endete für die Ehrenamtlichen gegen 21 Uhr.

Wir danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit sowie unseren Helfern und deren Familien für Ihr Engagement.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: