31.08.2013

Ein voller Erfolg

Mit ca. 600 Besuchern war das »2. Blaulichtfest« am 31. August ein voller Erfolg. Die Besucher konnten sich über die Arbeit und Leistungsfähigkeit der Freiwilligen Feuerwehr sowie des Technischen Hilfswerks informieren. Bei den Gesprächen ging ist häufig um die Mitwirkung im Ehrenamt. Des Weiteren wurden die Fahrzeuge und die Technik auf dem gemeinsamen Hof präsentiert. Für die zahlreichen Kinder standen viele Attraktionen bereit. Neben einer Hüpfburg, Tombola und Bastelstraße wurde von der THW Jugend eine Schlauchbootschaukel aufgebaut. Diese war sehr begehrt bei den Kindern. Die 2. Bergungsgruppe des Ortsverbands Radebeul lud zu einer Schauausbildung »freitragender 9m Steg«. Sie bauten aus Gerüstbauteilen einen Steg, der z.B. Hochwassergebieten einen Übergang herstellen kann.  Aber das waren nicht die einzigen Highlights beim Tag der offenen Tür. So gab es eine Show der Cheerleader »Golden Pearls«, Piñatas-Spiel, Löschfahrzeug ziehen und Kinderschminken. Bei schönstem Sonnenwetter kamen viele Besucher um sich über die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer zu Informieren. 

Zum Bericht der Feuerwehr Radebeul-Kötzschenbroda




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: